Die Ankunft eines Kindes ist für mich immer wieder einzigartig und faszinierend. Als Hebamme arbeiten zu dürfen, empfinde ich als sehr berührend und erfüllend: Ich diene dem Wunder des Lebens. Es ist immer wieder schön, die Familien während dieser besonderen ersten Zeit vertrauensvoll begleiten zu dürfen.

Mein Name ist Linda Weise, ich bin 1984 geboren und lebe mit meinem Mann und unserer Tochter in Menden. Ich habe mein Hebammenexamen im Frühling 2008 an der Hebammenschule Bochum erfolgreich abgeschlossen. Die folgenden zwei Jahre war ich freiberufliche Hebamme im Nachtdienst des Krankenhauses Bad Arolsen und gehörte zum Team der Hebammenpraxis Rundum in Korbach.
Im Januar 2010 eröffnete ich gemeinsam mit meiner Kollegin Lydia Rusch heimatnah unsere eigene Praxis, die Hebammenpraxis Menden. Da wir nach nun 5 Jahren selbst Mütter sind, haben wir uns entschlossen zu pausieren und die Hebammenpraxis Menden zum Ende des Jahres 2014 zu schliessen. Danke für die schöne Zeit! ♥

Veranlasst durch mein Hobby bin ich seit 2008  "Übungsleiterin für SchwangerenYoga" (BYVG), da ich finde, dass sich Yoga sehr gut zur ganzheitlichen Geburtsvorbereitung eignet. Die Frauen beim Sich-Selbst-Finden und Neu-Entdecken in einer Zeit der ständigen Wandlung zu begleiten, finde ich sehr spannend. Fasziniert von altem Heilwissen habe ich Einführungen in verschiedene Energiearbeiten bekommen und biete zudem seit 2010 nach einer abgeschlossenen Fortbildung sanfte Reflexzonen-Massagen für Schwangere und Wöchnerinnen an. Bei dieser Handarbeit entspanne ich wunderbar mit.