Das Hören der kindlichen Herztöne (mittels CTG) ist z.B. bei folgenden Indikationen sinnvoll:

  • im Rahmen der Vorsorge-Untersuchung
  • bei Terminüberschreitung
  • bei vorzeitigen Kontraktionen
  • zur Kontrolle nach Auffälligkeiten


Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.