Eine Schwangerschaft bringt viele körperlichen, psychischen und sozialen Veränderungen mit sich. Daraus ergeben sich häufig schwangerschaftstypische Beschwerden wie z.B.

  • Sodbrennen
  • Übelkeit
  • Müdigkeit
  • Wassereinlagerungen
  • Krampfadern
  • Rückenschmerzen
  • Wadenkrämpfe
  • Blutdruckveränderungen

Die Naturheilkunde bietet je nach Wunsch und Bedürfnissen sanfte Wege diese zu mildern. Aber auch körperorientierte Behandlungen wie Schonung, Massagen, Körper- u. Atemübungen oder die Ernährungsberatung können bei meiner Behandlung zum Einsatz kommen.


Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.
Die Gebühren für Angebote wie z.B. Sanfte Massage sind selbst zu tragen. Die entsprechenden Kosten erfahren Sie bei Leistungswunsch, oder siehe eigenem Link.